Wie selbstverständlich arbeiten tausende Freiwillige täglich in sozialen, ökologischen, kulturellen, denkmalpflegerischen und vielen weiteren gemeinwohlorientierten Einrichtungen. Gelingende Freiwilligendienste fallen im Alltag selten auf – dabei sind sie unverzichtbar für das gesamte soziale Gefüge unserer Gesellschaft. Deshalb finden Ende April im ganzen Freistaat Sachsen im Rahmen einer Landesaktionswoche Aktionen statt, die auf Freiwilligendienste aufmerksam machen wollen.

Die Landesaktionswoche erlaubt Einblicke in die Welt der Freiwilligendienste und ist für potentielle Freiwillige, potentielle Einsatzstellen aber auch interessierte Bürger spannend. Sie startete mit einem öffentlichen Fachtag in Dresden, der fachlich wie politisch aufzeigt, wie Engagement gelingen kann und welche weiteren gesellschaftlichen Funktionen Freiwilligendienste übernehmen – in diesen Jahr steht die gute Gestaltung von Übergängen mit Hilfe von Freiwilligendiensten im Fokus. In ganz Sachsen werden in dieser Woche verschiedene Aktionen durchgeführt, darunter auch ein Aktionstag am 25. April 2018 in Rochlitz, organisiert durch die Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH mit dem „Bereich Mensch für Mensch“.

108 Jugendliche unter 27 Jahren absolvieren derzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in Trägerschaft der LMK. Tätig sind sie in ganz Sachsen und vielen verschiedenen Bereichen: in der Altenpflege, in Krankenhäusern, Kitas, Schulen, beim Blutspendedienst oder in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung. Weitere 22 Erwachsene engagieren sich im Bundesfreiwilligendienst, 32 im Freiwilligendienst aller Generationen.

Hauptaktion an dem Tag waren ein Spendenlauf zugunsten des Kinder- und Jugendvereins St. Nikolaus e.V. Auch zahlreiche Schüler der verschiedenen Schulen im Umkreis liefen mit. Daneben gab es ein Programm für Kinder, Informationen zum Freiwilligendienst, musikalische Umrahmung, Geschicklichkeitsparcours, einen Kuchenbasar sowie parallel dazu eine Fotoausstellung im Rathaus, die bereits am 11. April 2018 im Rathaus eröffnet wurde.

image_pdfimage_print
Copyright © 2017 - Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.