Die Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH sucht zur Erweiterung des Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter EDV (m/w/d)

in unbefristeter Anstellung mit der Option der perspektivischen Führungsverantwortung im Rahmen einer geregelten Altersnachfolge.

Unsere Einrichtung ist ein Krankenhaus der Regelversorgung mit insgesamt 210 Planbetten in den Fachrichtungen Innere Medizin, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe mit zertifiziertem Brustzentrum, Anästhesiologie und Interdisziplinäre Intensivmedizin, sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie. In Kooperation mit der Kreiskrankenhaus Freiberg gGmbH betreiben wir außerdem eine Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin.

Darüber hinaus betreiben wir drei Medizinische Versorgungszentren (MVZ) inkl. mehrerer Außenstellen und Fachrichtungen sowie ein Altenpflegeheim mit Kurzzeitpflegeeinrichtung.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Anwendungsbetreuung im Krankenhaus Informationssystem (KIS) einschließlich der Medizinischen Versorgungszentren und Tochtergesellschaften
  • Betrieb und Administration virtueller Serversysteme im Rechenzentrum
  • Erneuerung bestehender und Einführung neuer IT-Technologien
  • Ausbau heterogener Rechnernetze und Schnittstellen
  • strategische Ausrichtung auf Qualität und Sicherheit beim Betrieb
  • Sicherstellung der permanenten Verfügbarkeit von IT-Systemen
  • Datenschutzkoordinator sowie Informationssicherheitsbeauftragter

Ihr Profil:

  • Universitäts- oder Fachhochschulabschluss in Informatik bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung zur Informationstechnologie im Gesundheitswesen ist wünschenswert
  • sicherer Umgang mit virtuellen Rechner- und Speichersystemen
  • analytische Fähigkeiten sowie Sorgfalt und Zuverlässigkeit in der Arbeitsweise
  • Sicherheit beim Einsatz von Standard-Software wird vorausgesetzt
  • ausgeprägte Leistungsbereitschaft sowie lösungs- und serviceorientiertes Vorgehen
  • Kenntnisse gesetzlicher Vorgaben zum Datenschutz (DSGVO), zur Datenverarbeitung, IT-Sicherheit etc.

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit langfristiger Perspektive und umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich Altersversorgung
  • das eigenverantwortliche Arbeiten in einem dynamischen und kollegialen Team, mit modernen Technologien
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Für erste Auskünfte steht Ihnen die Kaufmännische Leiterin Frau Yvonne Schönfeld unter Tel. +49 3727 99 1320+49 3727 99 1320 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese senden Sie bitte an:

Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH
Personalabteilung
Hainichener Str. 4 – 6
09648 Mittweida
Email: personal@lmkgmbh.de

image_pdfimage_print
Copyright © 2017 - Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.