In der Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH ist für unsere Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie am Standort Riesa zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Ergotherapeut (m/w/d)

in Teilzeitbeschäftigung mit 0,50 VK zu besetzen.

Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie ist an den Standorten Mittweida und Riesa tätig. Für die Behandlung der Kinder und Jugendlichen stehen 30 Betten in Mittweida zur Verfügung. Außerdem besteht die Möglichkeit der ambulanten Versorgung in der Psychiatrischen Institutsambulanz. Die Tagesklinik in Riesa verfügt über 10 Plätze und betreut Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 17 Jahren.

Ihre Aufgaben:

  • die umfassende ergodiagnostische Befundung, selbständige am Störungsbild ausgerichtete Therapieplanung und leitliniengerechtes Umsetzen
  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • fortlaufende Dokumentation diagnostischer und therapeutischer Leistungen
  • Kodierung ergotherapeutischer Leistungen
  • Behandlung von Wahrnehmungsstörungen, Teilleistungsschwächen im Einzel- und Gruppensetting, Bereitschaft zur Arbeit mit Eltern/Familienangehörigen
  • Aktive Teilnahme an wöchentlichen Visiten, Teilnahme an interdisziplinären Fallkonferenzen, klinikinternen Weiterbildungen und externer Supervision

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung
  • Erfahrung und Interesse an einzel- und gruppentherapeutischer Arbeiten
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Fähigkeit zu kooperativer und konstruktiver Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen des multiprofessionellen Teams
  • hohe fachliche Einsatzbereitschaft, Engagement und Empathie für unsere Patienten und deren Angehörigen und Familien
  • Vorerfahrung im Umgang mit psychiatrisch auffälligen Kindern wünschenswert
  • Erfahrungen/Kenntnisse systemische Therapie wünschenswert

Unser Angebot:

  • eine anspruchsvolle, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) mit den üblichen Sozialleistungen

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern die Chefärztin Frau Freudenthal unter Tel.: +49 3727 99 1502+49 3727 99 1502 (Chefarztsekretariat).

Weitere Informationen über unsere Einrichtung finden Sie auf unserer Homepage.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte an die:

Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH
Personalabteilung
Hainichener Str. 4-6
09648 Mittweida
Tel.: +49 3727 99 1334+49 3727 99 1334
Email: personal@lmkgmbh.de

image_pdfimage_print
Copyright © 2017 - Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.