In der Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Mitarbeiter (-in) Patientenabrechnung (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

Unsere Einrichtung ist ein Krankenhaus der Regelversorgung mit insgesamt 210 Planbetten in den Fachrichtungen Innere Medizin, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe mit zertifiziertem Brustzentrum, Anästhesiologie und Interdisziplinäre Intensivmedizin, sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie. In Kooperation mit der Kreiskrankenhaus Freiberg gGmbH betreiben wir außerdem eine Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • komplette Rechnungserstellung für vor-, teil- und stationäre Patienten mit Krankenkassen oder anderen Kostenträgern
  • Abrechnung von ambulanten Operationen nach § 115b SGB V, Leistungen der Psychiatrischen Institutsambulanz, wahlärztliche Leistungen
  • Datenträgeraustausch nach §301 SGB V
  • Generierung von Aufnahme – bzw. Entlassanzeigen
  • Klärung von Kostenübernahmen mit den Kostenträgern
  • Umsetzung Zuzahlungsinkasso nach §43b SGB V
  • Änderung und Ergänzung von Patientendaten im Krankenhausinformationssystem
  • Forderungsmanagement in Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung

Sie haben folgendes Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Berufserfahrung im Gesundheitswesen, wünschenswert in der Patientenabrechnung und im Datenträgeraustausch §301
  • fundierte Kenntnisse in der Abrechnung von ambulanten Operationen nach § 115b SGB V und Kenntnisse in der Abrechnung nach EBM-Katalog
  • fundierte EDV-Kenntnisse, wünschenswert sind Kenntnisse im Krankenhausinformationssystem ORBIS
  • professioneller Umgang mit Krankenkassen, Patienten und Angehörigen
  • Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Flexibilität sowie Belastbarkeit und
  • hohe Sozialkompetenz

Ihre Vorteile:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit langfristiger Perspektive
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich Altersversorgung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Für erste Auskünfte steht Ihnen die Kaufmännische Leiterin Frau Yvonne Schönfeld unter Tel. +49 3727 99 1320+49 3727 99 1320. Weitere Informationen über unsere Einrichtung finden Sie auf unseren Internetseiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte an:

Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH
Personalabteilung
Hainichener Str. 4-6
09648 Mittweida
Tel.: +49 3727 99 1334+49 3727 99 1334
Fax: +49 3727 99 1216
Email: personal@lmkgmbh.de

image_pdfimage_print
Copyright © 2017 - Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.