Die Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH ist ein leistungsfähiges Gesundheitsunternehmen vor den Toren von Chemnitz. Mit dem Klinikum in Mittweida, dem ambulanten Gesundheits- und Pflegezentrum in Rochlitz, dem Altenpflegeheim Schweikershain und dem weit verzweigten Medizinischen Versorgungszentrum bietet der Verbund ein breit gefächertes Spektrum im Herzen des Landkreises Mittelsachsen. An unseren Standorten sichern wir mit insgesamt etwa 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine wohnortnahe Krankenversorgung auf einem hohen medizinischen und pflegerischen Niveau. Im Alltag leben wir eine interdisziplinäre und kollegiale Zusammenarbeit innerhalb des LMK-Verbundes.

Für die Umsetzung der anstehenden Zukunftsprojekte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer geregelten Altersnachfolge in unbefristeter Anstellung eine/n

Leiter IT (m/w/d)

Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich Altersversorgung
  • einen attraktiven Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten
  • spannende, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Arbeitsinhalte mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine eigenverantwortliche Tätigkeit in angenehmer kollegialer Umgebung
  • ein motiviertes Team und ein gutes Arbeitsklima
  • einen hohen Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit der grundlegenden Mitgestaltung der IT
  • flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und ein hoher Grad an Flexibilität
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie verantworten den operativen Betrieb und die strategische Entwicklung der IT
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Digitalisierungsstrategie auch unter Berücksichtigung der intersektoralen Vernetzung
  • Projektmanagement für anspruchsvolle Krankenhaus-IT-Projekte
  • Unterstützung, Monitoring und Optimierung klinischer und administrativer Prozesse durch entsprechende IT-Verfahren
  • Standardisierung und Homogenisierung der Applikations- und Infrastrukturlandschaft
  • Aufbau eines IT–Support-Managements
  • Betreuung des Risikomanagements einschließlich Erstellung von IT-Ausfallkonzepten, Mitwirkung bei der Umsetzung der Anforderungen aus dem Bereich Informationssicherheit und Datenschutz gemeinsam mit den jeweiligen Beauftragten sowie Sicherstellung der Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben und Anforderungen

Ihr Profil:

  • Studium der Medizininformatik, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich der Informationstechnologie im Krankenhausumfeld bzw. Gesundheitswesen
  • sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • ausgeprägte Leistungsbereitschaft sowie team-, lösungs- und serviceorientierte Arbeitsweise, wirtschaftliche Denkweise
  • Erfahrungen im Projektmanagement sowie im klinischen Prozessmanagement

Erste Informationen zu dieser Stelle erteilt Ihnen gern der Leiter Technik, Infrastruktur und Einkauf, Herr Ksoll, unter Tel. +49 3727 99 1342+49 3727 99 1342. Weitere Informationen über unsere Einrichtung finden Sie auf unseren Internetseiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte an:

Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH
Personalabteilung
Hainichener Str. 4-6
09648 Mittweida
Tel.: +49 3727 99 1334+49 3727 99 1334
Fax: +49 3727 99 1216
Email: personal@lmkgmbh.de

image_pdfimage_print
Copyright © 2017 - Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.