Die Schwestern der Chirurgischen Station, Anja Siewert und Ulrike Krenbauer, freuen sich gemeinsam mit der 101-jährigen Hildegard Lange über die neuen Pflegebetten, die im Klinikum Mittweida sowohl für Patienten als auch für die Pflegekräfte mehr Komfort und Sicherheit bieten.

Im Klinikum Mittweida tut man derzeit gleichzeitig etwas für Patienten und Pflegepersonal, aber auch für engagierte Vereine. Denn nach rund 20 Jahren im Einsatz werden aktuell in fast allen Klinikbereichen die Betten getauscht. Dazu wurden 121 neue Pflegebetten sowie acht spezielle Betten für die Intensivstation angeschafft. Im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung erfolgte die Ersatzbeschaffung der…

Im Klinikum Mittweida hat am 19.11.2019 um 17.52 Uhr das 444. Baby des Jahres das Licht der Welt erblickt. Leni Anneliese heißt die junge Dame, die mit 48 Zentimetern und 3.115 Gramm der ganze Stolz von Mutter Susanne und Vater Robert Leder aus Frankenberg ist. Als gebürtige Mittweidaerin war es für Susanne Leder eine Selbstverständlichkeit,…

Wie junge Menschen auf interessante und authentische Art mit dem Pflegeberuf in einen positiven Kontakt gebracht werden, zeigt eine bundesweite Initiative, die Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender Schulen mit Unternehmen der Pflege zusammenbringt. Über 60 regionale Netzwerke gibt es bereits. So auch seit Kurzem in der Region Mittweida: Ende Oktober ist in Mittweida das Netzwerkprojekt „care4future…

Das Medizinische Versorgungszentrum der LMK gGmbH hat den Zuschlag für eine gastroenterologische Praxis erhalten. Dies bestätigte der Zulassungsausschuss der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen in seiner Sitzung Anfang Oktober. Der Zulassungsausschuss erkannte den dringenden Handlungsbedarf und das öffentliche Interesse zur Sicherstellung der fachgerechten und durchgängigen Patientenversorgung und gab dem Antrag des MVZs der LMK per sofortigen Vollzug…

Um eine Übertragung von Erregern so gering wie möglich zu halten, gelten in der Landkreis Mittweida Krankenhaus  gGmbH umfangreiche Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Mit der „Aktion Saubere Hände“, an der die Klinik seit über  zwei Jahren teilnimmt, sollte einmal mehr sichergestellt werden, dass die Maßgaben des Hygienemanagements stets eingehalten werden. Dabei waren am Aktionstag am 10….

Ein Abschiedsgeschenk mit hohem Symbolcharakter: Geschäftsführer Florian Claus über-reichte ein vergoldetes Endoskop an Chefarzt Dr. med. Manfred Dörne.

Nach mehr als einem Vierteljahrhundert und nun fast vollendeten 65 Lebensjahren wurde der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und langjährige Ärztliche Direktor der Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH, Herr Dr. med. Manfred Dörne, am 30. September 2019 mit einer Feierstunde im Mittweidaer Rathaus im Beisein von rund 100 Gärsten offiziell in den Ruhestand verabschiedet. „Dr….

image_pdfimage_print
Copyright © 2017 - Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.