Info-Abend für werdende Eltern:

Hier erhalten Sie allgemeine Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt von unseren Hebammen, Kinderkrankenschwestern und Ärzten.

jeden Montag 18:00 Uhr (außer an Feiertagen)
Treffpunkt: Wartebereich vor dem Geburtensaal, 1. Obergeschoss

Keine Voranmeldung notwendig

Jede Schwangere erhält zum Eltern-Info-Abend einen Gutschein über eine kostenfreie Babybauch-Fotografie!

 


 

Geburtsvorbereitungskurs:

Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett sind eine große Veränderung im Leben von Frau und Mann. Im Geburtsvorbereitungskurs werden wir uns viel Zeit für das Baby im Bauch und die Mutter selbst nehmen.

Durch informative Gespräche, Schwangerschaftsgymnastik, Atem- und Entspannungsübungen bereiten wir Sie intensiv auf die Geburt vor. Das Wochenbett, die Ernährung und Pflege des Babys werden ebenfalls Themen unseres Kurses sein. Des Weiteren besichtigen wir gemeinsam die Entbindungsklinik in Mittweida.

Der Kurs findet einmal wöchentlich in den Räumlichkeiten der Elternschule im Krankenhaus Mittweida statt, jeweils zwei Stunden, insgesamt 7 Treffen.

Anmeldung und Information:
Geburtensaal Krankenhaus Mittweida
Tel.: +49 3727 99 1121+49 3727 99 1121

Es betreut Sie:

Hebamme Anja Kimme
Tel.: +49 3727 99 1121+49 3727 99 1121

 


 

Säuglingspflegekurs:

Ein weiterführendes Kursangebot in Mittweida ist der Säuglingspflegekurs, denn auch die richtige Babypflege will gelernt sein. Hebamme Christine Bernotat erklärt interessierten Schwangeren ab der 35. SSW in zwei Kurseinheiten à 90 Minuten, worauf beim Halten und Tragen des Babys, aber auch bei der Hautpflege, Baden, Wickeln, Windeln und Kleidung besonders zu achten ist und welche Mittel in die Baby-Hausapotheke gehören.

Der Kurs findet im Krankenhaus Mittweida statt und kostet 20,- Euro. Die Gebühr kann zu Kursbeginn gezahlt werden.

Anmeldung und Information:
Geburtensaal Krankenhaus Mittweida
Tel.: +49 3727 99 1121+49 3727 99 1121

 


 

Bauchtanz für Schwangere:

Temperamentvoller und abwechslungsreicher Bauchtanz als Ausgleich zum stressigen Alltag. Der orientalische Tanz dient als Geburtsvorbereitung. Durch die verschiedenen Bewegungen werden Leistungsfähigkeit, Muskulatur und Becken trainiert.

Der Kurs findet in den Räumlichkeiten von „proagil“ (Fitnesscenter in Mittweida) statt und wird von Franziska Franz geleitet.

Telefonische Anmeldung unter +49 177 5264547+49 177 5264547

 


 

3D-Ultraschall:

  • private Leistung
  • optimal zwischen der 24. und 34. SSW

Anmeldung und Information:
Geburtensaal Krankenhaus Mittweida
Tel.: +49 3727 99 1121+49 3727 99 1121

 


 

PDA-Sprechstunde:

Die Periduralanalgesie ist eine Methode zur Schmerzlinderung in der Geburtshilfe. Dabei wird vom Narkosearzt Schmerzmittel über einen dünnen Katheter im Bereich der Lendenwirbelsäule verabreicht. Zur PDA-Sprechstunde, welche täglich (Mo. – Fr.) in der Zentralen Patientenaufnahme stattfindet, klärt der Anästhesist über dieses Narkoseverfahren auf und Sie können während der Geburt entscheiden, ob Sie die PDA zur Schmerzverarbeitung nutzen möchten oder nicht.

Weitere Informationen:
Tel.: +49 3727 99 1121+49 3727 99 1121

 


 

Akupunktur-Sprechstunde:

Neu ab Januar 2019

image_pdfimage_print