Info-Abend für werdende Eltern

jeden Montag 18.00 Uhr (Treff vor dem Geburtensaal im 1. Obergeschoss)

 


 

Mittwoch, 11.12.2019, 17:00 Uhr

Öffentliches Patientenforum:

Jeder kann ein Leben retten – Reanimation für Laien

im Krankenhaus Mittweida, Hainichener Straße 4 – 6, Großer Konferenzraum im Erdgeschoss

Ein plötzlicher Herzstillstand kann jeden treffen. Aber was ist in solch einer Situation zu tun? Wenn eine Person nicht mehr atmet und bewusstlos ist? Wenn man keinen Herzschlag mehr spürt und das Leben des Anderen akut in Gefahr ist?
Viele wissen es nicht oder scheuen sich davor, Erste Hilfe zu leisten, aus Angst, etwas falsch zu machen. Doch zählt gerade in diesen lebensbedrohlichen Situationen jede Sekunde. In der Zeit, bis der Rettungswagen eintrifft, kann eine Herzdruckmassage lebensrettend sein! Jeder kann in die Situation geraten, Ersthelfer zu sein. Denn: Ein plötzlicher Herzstillstand kann jeden treffen.
Um Interessierten Sicherheit im Umgang mit den Erste-Hilfe-Maßnahmen zu vermitteln, ihr Wissen darüber aufzufrischen und ihnen mögliche Ängste zu nehmen, lädt das Klinikum Mittweida ein, gemeinsam mit erfahrenen Intensiv- und Notfallmedizinern, im Rahmen einer ca. einstündigen Veranstaltung am 11.12.2019 die theoretischen Grundlagen zu festigen sowie die Herzdruckmassage praktisch unter Anleitung der Experten zu üben. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

image_pdfimage_print