Die Bewerbungsunterlagen sollten folgendes beinhalten:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • aktuelles Lichtbild
  • Fotokopie der letzten beiden Schulzeugnisse
  • evtl. Arbeitszeugnisse
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung durch den Hausarzt
  • wenn vorhanden: Einschätzungen, Beurteilungen eines Pflegepraktikums, Schulpraktika, Ferientätigkeit, die im Zusammenhang mit der Versorgung von kranken und/oder älteren Menschen stehen

 

Bewerbungsadresse/Kontakt:

Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH
Personalabteilung
Hainichener Straße 4 – 6
09648 Mittweida
E-Mail: personal@lmkgmbh.de
Telefon: +49 3727 99 1334 +49 3727 99 1334

 

Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in:

  • gesundheitliche Eignung
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Realschulabschluss oder eine andere gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung oder
  • Hauptschulabschluss zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer vorgesehenen Ausbildungsdauer von mindestens 2 Jahren oder
  • eine Erlaubnis als Krankenpflegehelfer oder -helferin, bzw. einer erfolgreich abgeschlossenen, landesrechtlich geregelten Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe
  • Notendurchschnitt in den Hauptfächern mindestens 3
  • nach Möglichkeit sollten Sie ein mind. 14-tägiges Praktikum in einem Krankenhaus oder einer Altenpflegeeinrichtung absolviert haben
  • Aufgeschlossenheit und Freude im Umgang mit Menschen

 

Ansprechpartnerin rund um das Pflegepraktikum:

Pflegedienstleiterin: Frau Britta Schwarz
Telefon: +49 3727 99 1452 +49 3727 99 1452

image_pdfimage_print