Unsere letzten und kommenden Veranstaltungen der Klinik für Anästhesiologie und Interdisziplinäre Intensivmedizin

 

Interne Weiterbildung: Management der peripartalen Blutung aus Sicht des Anästhesisten

4. April 2018, 07:30 bis 08:30 Uhr

im großen Konferenzraum im Krankenhaus Mittweida

Es referiert: Herr Chefarzt PD Dr. med. Wolfgang Heinke

Die Veranstaltung richtet sich an das ärztliche Personal des Fachbereiches Anästhesiologie/Intensivmedizin.

Fortbildungspunkte bei der Sächsischen Landesärztekammer sind beantragt.

 

Interne Weiterbildung: Die „weiße“ Anästhesie

7. März 2018, 07:30 bis 08:30 Uhr

im großen Konferenzraum im Krankenhaus Mittweida

Es referiert: Herr Chefarzt PD Dr. med. Wolfgang Heinke

Die Veranstaltung richtet sich an das ärztliche Personal des Fachbereiches Anästhesiologie/Intensivmedizin.

Fortbildungspunkte bei der Sächsischen Landesärztekammer sind beantragt.

 

Interne Weiterbildung: Das akute Abdomen

7. Februar 2018, 07:30 bis 08:30 Uhr

im großen Konferenzraum im Krankenhaus Mittweida

Es referiert: Herr Chefarzt PD Dr. med. Wolfgang Heinke

Die Veranstaltung richtet sich an das ärztliche Personal des Fachbereiches Anästhesiologie/Intensivmedizin.

Fortbildungspunkte bei der Sächsischen Landesärztekammer sind beantragt.

 

Reanimationskurs 2018

17. Januar 2018, 15:00 – 16:00 Uhr und
24. Januar 2018, 15:00 – 16:00 Uhr

im großen Konferenzraum im Krankenhaus Mittweida

Kursleiterin: Frau Rita Stammwitz – Fachärztin

Die Veranstaltung richtet sich an das ärztliche Personal der Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH.

Fortbildungspunkte bei der Sächsischen Landesärztekammer sind beantragt.

 

Interne Weiterbildung: Perioperativer Umgang mit der Dauermedikation.  Sind die Empfehlungen noch konsistent mit der aktuellen Literatur?

3. Januar 2018, 07:30 bis 08:30 Uhr

im großen Konferenzraum im Krankenhaus Mittweida

Es referiert: Herr Chefarzt PD Dr. med. Wolfgang Heinke

Die Veranstaltung richtet sich an das ärztliche Personal des Fachbereiches Anästhesiologie/Intensivmedizin.

 

Interne Weiterbildung: Das postoperative Risiko aus Sicht des Anästhesisten – können wir überhaupt was tun?

6. Dezember 2017, 07:30 bis 08:30 Uhr

m kleinen Konferenzraum im Krankenhaus Mittweida

Es referiert: Herr Chefarzt PD Dr. med. Wolfgang Heinke

Die Veranstaltung richtet sich an das ärztliche Personal des Fachbereiches Anästhesiologie/Intensivmedizin.

 

Interne Weiterbildung: Evaluation des kardiovaskulären Risikopatienten

16. November 2017, 15:30 Uhr

im kleinen Konferenzraum im Krankenhaus Mittweida

Es referiert: Frau Dr. med. univ. Hanna Wakileh

Die Veranstaltung richtet sich an das ärztliche Personal des Fachbereiches Anästhesiologie/Intensivmedizin.

 

Interne Weiterbildung: Diagnostik und Therapie Hospital Acquired Pneumonia (HAP)

1. November 2017, 07:30 bis 08:30 Uhr

m kleinen Konferenzraum im Krankenhaus Mittweida

Es referiert: Herr OA Dr. med. Jan Timmel

Die Veranstaltung richtet sich an das ärztliche Personal des Fachbereiches Anästhesiologie/Intensivmedizin.

 

Interne Weiterbildung: Interessantes aus der aktuellen Fachliteratur

4. Oktober 2017, 07:30 bis 08:30 Uhr

im großen Konferenzraum im Krankenhaus Mittweida

Es referiert: Herr Chefarzt PD Dr. med. Wolfgang Heinke

Die Veranstaltung richtet sich an das ärztliche Personal des Fachbereiches Anästhesiologie/Intensivmedizin.

 

Interne Weiterbildung: Rationale Antibiotika-Therapie

6. September 2017, 07:30 bis 08:30 Uhr

im Aufwachraum im Krankenhaus Mittweida

Es referiert: Herr Thomas Schob, Firma Saegeling Medizintechnik

Die Veranstaltung richtet sich an das ärztliche Personal des Fachbereiches Anästhesiologie/Intensivmedizin.

 

Interne Weiterbildung: Perioperativ anaphylaktischer Schock

2. August 2017, 07:30 bis 08:30 Uhr

im großen Konferenzraum im Krankenhaus Mittweida

Es referiert: Herr AA Leshchyk

Die Veranstaltung richtet sich an das ärztliche Personal des Fachbereiches Anästhesiologie/Intensivmedizin.

 

Interne Weiterbildung: Rationale Antibiotika-Therapie

5. Juli 2017, 07:30 bis 08:30 Uhr

im großen Konferenzraum im Krankenhaus Mittweida

Es referiert: Herr OA Dr. med. Timmel

Die Veranstaltung richtet sich an das ärztliche Personal des Fachbereiches Anästhesiologie/Intensivmedizin.

 

Interne Weiterbildung: Therapie und Prophylaxe der Ventilator-assoziierten Pneumonie

7. Juni 2017, 07:30 bis 08:15 Uhr

im großen Konferenzraum im Krankenhaus Mittweida

Es referiert: Herr Chefarzt PD Dr. med. habil. Wolfgang Heinke

Die Veranstaltung richtet sich an das ärztliche Personal des Fachbereiches Anästhesiologie/Intensivmedizin.

image_pdfimage_print