Fördervereine der Klinik für Psychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie des Kindes- und Jugendalters

 

Gemeinnütziger Verein zur Förderung Kranker und Behinderter e.V. der Kinder- und Jugendpsychiatrie Mittweida

Wir sind Menschen, die sich für die Belange seelisch kranker und behinderter Kinder und Jugendlicher öffentlich einsetzen wollen. Das heißt, wir werden im Rahmen unserer Möglichkeiten überall dort aktiv, wo wir in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Mittweida gebraucht werden, sei es bei der Förderung von Projekten, das Organisieren von Ausflügen bzw. Freizeit- und Feriengestaltung, Unterstützung mit Materialien, z. B. zum Basteln und Malen und vieles mehr.

Durch unsere Arbeit werden die Therapiemöglichkeiten der Kinder- und Jugendpsychiatrie maßgeblich verbessert.

Eine gute Zusammenarbeit mit den verschiedenen Spendern, Sponsoren und der Geschäftsleitung der Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH ist dafür natürlich unerlässlich. Durch Spendengelder konnte der Verein bereits einige Projekte für die Kinder- und Jugendpsychiatrie realisieren, z. B. die Anschaffung eines Bällchenraums, eine Billardplatte, der Snoezel-Raum sowie die Bücherei und die Sauna. Bei Ausflügen ins Schauspielhaus Chemnitz, in den Zoo Leipzig, Sea-Life Dresden, zur Winnetou-Aufführung und ins Indianer-Museum, die wir in Eigenregie organisieren, können die Kinder zahlreiche neue Eindrücke und Erfahrungen sammeln.

Die Mitgliederinnen und Mitglieder des Vereins sind ehrenamtlich tätig und unterstützen den Verein sowohl finanziell als auch mit Sachspenden verschiedenster Art.

Den Verein gibt es bereits seit 1993, damals noch in Wechselburg tätig. 2005 zogen wir in die neu errichteten Räumlichkeiten innerhalb der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Mittweida um. Zur Zeit sind etwa 45 Mitglieder in unserem Verein organisiert.

Die Ziele unseres Vereins im Überblick:

  • Hilfe bei der Schaffung von Erfahrungsfeldern für den Lernprozess
  • Hilfe bei der sozialen Eingliederung
  • Förderung von Kontakten zwischen Patienten und ihrem sozialen Umfeld
  • finanzielle Förderung dieser Arbeit im Rahmen der Möglichkeiten des Vereins

Wir sind Menschen, die sich für die Belange seelisch kranker und behinderter Kinder und Jugendlicher öffentlich einsetzen wollen. Das heißt, wir werden im Rahmen unserer Möglichkeiten überall dort aktiv, wo wir in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Mittweida gebraucht werden. Sei es bei Förderung von Projekten, das Organisieren von Ausflügen bzw. Freizeit- und Feriengestaltung, Unterstützung mit Materialien und vieles mehr.

Wie können Sie den Verein unterstützen?

Sie können auf unterschiedliche Weise für uns aktiv werden:

  • ehrenamtliche Mitarbeit
  • Mitgliedschaft (15,- Euro pro Jahr)
  • Unterstützung von Projekten
  • Einzelspenden (Sach- und Geldspenden)
  • Sponsoring

Kontakt:

Gemeinnütziger Verein zur Förderung Kranker und Behinderter in der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters und der angeschlossenen Klinikschule in Mittweida e.V.
Hainichener Straße 4-6
09648 Mittweida
Tel.: +49 3727 99 1535+49 3727 99 1535

Unser Spendenkonto:

Sparkasse Mittelsachsen

IBAN DE 15 870 52 00 0 315 00 00 431
BIC WELADED1FGX

Bei Geldspenden auf unser Spendenkonto stellen wir Ihnen natürlich eine entsprechende Spendenbescheinigung aus.

 


 

Verein zur Förderung der Tagesklinik Riesa der Kinder- und Jugendpsychiatrie e.V.

Der Verein möchte durch die Beschaffung von zusätzlichen finanziellen Mitteln die Arbeit des therapeutischen Teams der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie unterstützen.

Diese finanziellen Mittel sollen eingesetzt werden zur

  • Beschaffung von Beschäftigungsmaterial
  • Beschaffung von Sportgeräten
  • Unterstützung von Freizeitgestaltung in der Klinik

Weiterhin beinhaltet die Arbeit des Vereins Öffentlichkeitsarbeit:

  • Vorstellung der Klinik durch Kinderfeste
  • durch Presseberichte
  • Kontaktaufnahme zu anderen Vereinen mit sozialem Ziel

Kontakt:

Landkreis Mittweida Krankenhaus Gemeinnützige GmbH
Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters
Elbweg 2
01591 Riesa
Tel.: +49 3525 5109 90+49 3525 5109 90
Fax: +49 3525 5109 99

Unser Spendenkonto:
Sparkasse Meißen

IBAN DE 57 850 550 00 3074 003 358
BIC SOLADES1MEI

Bei Geldspenden auf unser Spendenkonto stellen wir Ihnen natürlich eine entsprechende Spendenbescheinigung aus.

image_pdfimage_print