Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe - Geburtshilfe und Entbindung

 


 

Wir laden Sie herzlich ein zum

Tag der offenen Kreißsaaltür

am Sonntag, 2. April 2017, 10:00 - 15:00 Uhr

im Krankenhaus Mittweida

Unsere Highlights für Sie:

  • Besichtigung Geburtsräume und Entbindungsstation
  • Information über Möglichkeiten der Geburt
  • Beratung zu den Themen Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung, Schmerzlinderung während der Geburt,
  • Nabelschnurblutspende, Stillen, Wickeln und Babypflege, Tragen
  • Informationen zu den Angeboten der Elternschule
  • 3D-Ultraschalluntersuchung
  • Fotoshooting für Schwangere durch BabySmileFotografie
  • Bastelecke für Geschwisterkinder
  • Beratung zu Behördengängen und frühen Hilfen durch Familientreff und Standesamt
    u.v.m.

 


 

 

Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Zertifiziertes Brustzentrum
Hainichener Straße 4 - 6
09648 Mittweida

 

Leitung:

 

Chefarzt

Herr Gunnar Fischer

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe


Chefarzt-Sekretariat:

Tel. 03727/99 1111, Fax 03727/99 1120

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Oberärztin Frau Dr. med. Maren Wilms

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe


 

Hotline: 03727/99 1121 (Auskunft und Anmeldung)

Über diese Telefonnummer können Sie sich für Ihre Entbindung in unserem Krankenhaus anmelden und erhalten weitere Auskünfte.

 


 

Sie wünschen sich eine liebevolle und individuelle Geburt Ihres Nachwuchses in familiärer Atmosphäre? Dann vertrauen Sie auf unsere langjährigen Erfahrungen in der Geburtshilfe. Bei ca. 500 Geburten im Jahr ist die Kaiserschnittrate in der Mittweidaer Frauenklinik seit Jahren sehr niedrig. Circa Dreiviertel aller Babys kommen bei uns auf natürlichem Weg auf die Welt. Damit liegt die Klinik über dem bundesdeutschen Durchschnitt.

Unser fachkompetentes Team begleitet Sie mit einer besonders sanften Entbindungsmethode am Anfang Ihres Weges als junge Eltern. Wir sorgen dafür, dass Sie sich bei uns wohl fühlen und berücksichtigen gerne Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen vor, während und nach der Entbindung.

Unsere Hebammen, Beleghebammen, Schwestern der Wochenstation und Kinderabteilung, Frauenärzte und Kinderärzte, Narkoseärzte und das OP-Team stehen Ihnen 24 Stunden am Tag zur Verfügung.

Eine gute Zusammenarbeit zwischen Klinik, niedergelassenen Frauenärzten und freiberuflichen Hebammen ist uns sehr wichtig, um Ihnen bei der Geburt und im frühen Wochenbett Sicherheit und Geborgenheit zu geben. Mehr Infos...

 


 

Geburtensaal

 

  • ruhige, entspannte Atmosphäre für familienorientierte Geburtsbegleitung
  • gemütlicher Wehenraum
  • zwei hochmodern ausgestattete Geburtsräume
  • alternative Gebärhaltungen, Hockergeburt, Wassergeburt
  • individuelle Geburtserleichterung durch Homöopathie, Aromatherapie,
    Schmerzmedikamente und/oder Periduralanästhesie
  • sanfter Kaiserschnitt nach Misgav Ladach mit Sectiobonding
  • niedrige Kaiserschnitt- und Dammschnittrate
  • Geburt mit Beleghebamme
  • ambulante Geburt

 

Ihr Partner oder eine Vertrauensperson kann Sie gern bei der Geburt begleiten.

Die Anmeldung Ihres Kindes auf dem Standesamt wird als Serviceleistung von der Klinik übernommen.

Das Krankenhaus Mittweida bietet zudem interessierten Müttern die Möglichkeit, Nabelschnurblut über die Firma eticur) GmbH an die Stammzelldatenbank des Universitätsklinikums Erlangen zu spenden.

 

Unsere Hebammen:

Peggy Kruggel

Leitende Hebamme, Klinikhebamme

Annelies Schmidt

Stellvertretende leitende Hebamme, Klinikhebamme

Grit Bolz Tel. 03737/40004 (privat)

Klinikhebamme mit freiberuflicher Tätigkeit

Wochenbettbetreuung

Eva-Katrin Wende Tel. 037382/12760 (privat)

Klinikhebamme mit freiberuflicher Tätigkeit

Geburtsvorbereitung, Wochenbettbetreuung

Christine Bernotat

Klinikhebamme

Babypflegekurs

Anja Spillmann

Klinikhebamme

Geburtsvorbereitung, Wochenbettbetreuung

Beate Kunze

Klinikhebamme

Karin Fischer

Klinikhebamme

 

Manuela Keppler

Beleghebamme

Hebammenpraxis Plus 1
Burgstraße 19
09306 Rochlitz
Tel. 03737/781222 

 


 

Entbindungsstation


Die Entbindungsstation erreichen Sie unter Tel. 03727/99 1142.

Profil:

  • moderne Wöchnerinnenzimmer mit Bad
  • 24 Stunden Rooming-in möglich
  • Stillzimmer mit Stillberatung durch unser kompetentes Personal
  • Kinderzimmer
  • Übernachtungsmöglichkeit für Angehörige im ansprechenden Familienzimmer (40,00 Euro pro Nacht; zzgl. optional 10,00 Euro pro Person und Tag für die Verpflegung)
  • tägliche Kinderarztvisite
  • tägliche Arztvisite
  • individuelle Besuchszeiten
  • Frühstücks- und Abendbuffet
  • Aromatherapie
  • U2-Untersuchung des Kindes vor der Entlassung durch den Kinderarzt
  • Hörtest
  • sonographische Untersuchung (bei Bedarf)
  • Pulsoxymetrie zur Früherkennung von Herzfehlern
  • bei ambulanter Geburt maximal 24 Stunden Aufenthalt
  • professionelle Babyfotografie und Fotogalerie im Internet

 

Unsere Schwestern der Entbindungsstation:

v.l.n.r.: Kerstin Wittig, Antje Müller, Martina Hermann, Hanna Wendt, Kerstin Dahlmanns, Ellen Neumann, Meike Lorenz, Adelheid Schlimpert, Brit Schuffenhauer, Sybille Böhme, Roswitha Hausmann und Kathrin Heidrich

 

Die modern eingerichteten Wöchnerinnenzimmer mit Naßzelle, Telefon und Fernseher:

 

Unsere ansprechenden Familienzimmer mit Naßzelle, Telefon, Fernseher, Couch und Sitzecke, kompletter Wickeleinheit u.v.m.:

Der Preis für das Familienzimmer beträgt 40,- Euro pro Nacht. Hier kann eine Begleitperson gemeinsam mit Mutter und Baby in ansprechendem Ambiente auf der Schlafcouch übernachten.

 


 

Mehr Informationen rund um die Geburt:

 

Kursangebote der Abteilung für Geburtshilfe (z. B. Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse, Info-Termine)