Notfallambulanz Mittweida

 

Leitung:

 

Leitender Oberarzt

Herr Dipl.-Med. Götz Kästner

Facharzt für Anästhesiologie

Tel. 03727/99 1680, Fax 03727/99 1283


Anschrift:

Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH
Notfallambulanz Mittweida
Hainichener Straße 4 - 6
09648 Mittweida

Notfallambulanz: Tel. 03727/99 1178

Leitende Schwester: Heike Merkel


Sekretariat D-Arzt:

Frau Eulitz Tel. 03727/99 1642, Fax 03727/99 1289


 

 

Unsere Notfallambulanz ist an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr ärztlich besetzt, um Notfall-Patienten schnell und effektiv versorgen zu können. Unser ärztliches Team und das Pflegepersonal arbeiten interdisziplinär zusammen, so dass jede Erkrankung sicher diagnostiziert und behandelt werden kann. Herr Chefarzt Dr. med. Erik Hauffe ist außerdem als D-Arzt tätig.

Nach der Untersuchung wird der Patient entsprechend seiner Diagnose - je nach Notwendigkeit - im Krankenhaus aufgenommen oder ambulant weiter versorgt.

Die eingehenden Fälle werden nach Dringlichkeit versorgt. Wir bitten um Verständnis für gegebenenfalls längere Wartezeiten.

 

Tel. 03727/99 1178

 

 

 

Der Patient wird zunächst durch den diensthabenden Arzt klinisch untersucht, ggf. erfolgt eine Röntgen- und Laborkontrolle sowie die stationäre Aufnahme und Vorbereitung zur Operation. Unterstützung bekommt der Arzt von den Schwestern und Pflegern, beispielsweise bei der Blutentnahme, der Vorbereitung von Infusionen, EKG und der Organisation der stationären Aufnahme. Fünf bis sechs Pflegekräfte sind im Dreischichtsystem im Dienst. Ein Chirurg und ein Internist stehen jederzeit zur Verfügung, für Schwerverletzte steht außerdem rund um die Uhr ein Anästhesist auf Abruf.

Die eingehenden Fälle werden nach Dringlichkeit versorgt, unabhängig davon, ob er Kassen- oder Privatpatient ist. Wir bitten um Verständnis für gegebenenfalls längere Wartezeiten.

 


 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Notfallambulanz der Kinderstation Mittweida