Physiotherapie

 

Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH
Physiotherapie am Standort Mittweida
Hainichener Straße 4 - 6
09648 Mittweida

 

Stellvertr. Leitung / Ansprechpartnerin am Standort Mittweida:

 

Frau Veronika Kämmer

Staatl. geprüfte Physiotherapeutin

Oedemtherapeutin, Bobath/PNF-Therapeutin

Tel. 03727/99 1470


 

Therapiespektrum:

 

Behandlungsmöglichkeiten für stationäre und ambulante Patienten:

 

  • Allgemeine krankengymnastische Behandlungen
  • Krankengymnastische Behandlungen nach Bobath und Brügger
  • Osteoporosegymnastik
  • Wochenbettgymnastik
  • Säuglingsgymnastik
  • Manuelle Theapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Elektrotherapie
  • Ultraschall
  • Schlingentisch
  • Wärmeanwendungen
  • Massagen
  • Extensionsmassage der HWS
  • PNF
  • Dorn-Breuss-Methode
  • Schlüsselzonenmassage nach Dr. Marnitz
  • Kurse

 

Die Physiotherapie befindet sich im Untergeschoss des Krankenhauses Mittweida und ist über den Haupteingang und die Treppen bzw. Fahrstühle zu erreichen.

Die Behandlung ist durch alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen zugelassen. Die ambulanten physiotherapeutischen Leistungen erhält der Patient per Rezept/Überweisung vom behandelnden Arzt bzw. als Selbstzahler.

Beschwerden und Funktionsstörungen bei und infolge akuter Erkrankungen werden hier professionell behandelt. Zusätzlich werden vorbeugende Übungen und begleitende Therapien bei chronischen Erkrankungen angeboten. Ein breites Leistungsspektrum, wie zum Beispiel Krankengymnastik, Massagen, Elektrotherapie, Ultraschall oder Wärmeanwendungen, steht dafür ambulant zur Verfügung.

 

Öffnungszeiten der ambulanten Physiotherapie:

Montag:  7:00 - 18:00 Uhr
Dienstag:  8:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch:  7:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:  8:00 - 18:00 Uhr 
Freitag:  7:00 - 14:30 Uhr

 

Weitere Informationen zur Ambulanten Physiotherapie des MVZ

 

Anmeldung:

Tel. 03727/99 1470