Machen Sie mit uns Medizin für Mittelsachsen!

Zur Verstärkung unseres Case Management Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

Mitarbeiter Case Management / Fallmanager (m/w/d)

in Teilzeitbeschäftigung.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zur Krankenschwester/zum Krankenpfleger oder zur/zum Gesundheits- und Krankenpflegerin/-pfleger
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Krankenhausfinanzierung des Sozialrechts (SGB V und XI, KHG)
  • hohes Maß an Sozialkompetenz, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Beratungskompetenz sowie ein sicheres Auftreten
  • Eigeninitiative, Engagement und hohe Leistungsbereitschaft
  • Organisationsfähigkeit sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • Erfahrung im Bereich Prozessanalysen
  • fundiertes Wissen in der Organisation der Klinik
  • EDV-Kenntnisse

Ihre Aufgaben:

  • Erfassen des Versorgungsbedarfes bis zur Planung der poststationären Weiterversorgung
  • Erstellen eines individuellen Versorgungsplanes
  • Ansprechpartner für Patienten und Angehörige
  • kontinuierliche Begleitung des Behandlungsprozesses von der Aufnahme bis zum Entlasszeitpunkt
  • Verantwortung für das Entlassmanagement, gemeinsam mit dem Behandlungsteam
  • Beachtung der medizinisch optimalen Verweildauer
  • Kommunikation mit Einweisern, Patienten, anderen internen und externen Stellen

Es erwartet Sie:

  • ein professionelles Arbeitsumfeld
  • interessante, abwechslungsreiche und komplexe Aufgaben
  • ein sympathisches und fachlich versiertes Team
  • flexible Arbeitszeiten


Erste Informationen zu dieser Stelle erteilt Ihnen gern die Pflegedienstleiterin, Frau Schwarz, unter Tel.: +49 3727 99 1452+49 3727 99 1452.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte an die:

Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH
Personalabteilung
Hainichener Str. 4-6
09648 Mittweida
Tel.: +49 3727 99 1334+49 3727 99 1334
Fax: +49 3727 99 1216
Email: personal@lmkgmbh.de

image_pdfimage_print
Copyright © 2017 - Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.