Machen Sie mit uns Medizin für Mittelsachsen!

Wenn Sie Freude an der Arbeit mit Menschen haben, freundlich und offen sind, Teamfähigkeit und soziales Verantwortungsbewusstsein besitzen und sich mit unserem Leitbild identifizieren können, bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir einen

Casemanager (m/w/d)

in Teilzeitbeschäftigung, zunächst zur Krankheitsvertretung.

Unser Angebot – weiß zu überzeugen:

  • ein professionelles Arbeitsumfeld
  • ein moderner Arbeitsplatz mit einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und kollegialen Team
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) mit den üblichen Sozialleistungen
  • Prämiensystem bei der Anwerbung von Personal
  • eine strukturierte Einarbeitung
  • eine weiterbildungsfördernde Unternehmensphilosophie
  • kontinuierliche Einweisungen und regelmäßige Schulungen
  • flexible Arbeitszeiten

Ihr Einsatz – bewirkt eine Menge:

  • Erfassen des Versorgungsbedarfes bis zur Planung der poststationären Weiterversorgung
  • Erstellen eines individuellen Versorgungsplanes
  • Ansprechpartner für Patienten und Angehörige
  • kontinuierliche Begleitung des Behandlungsprozesses von der Aufnahme bis zum Entlasszeitpunkt
  • gemeinsame Verantwortung des Entlassmanagements mit dem Behandlungsteam
  • Überwachung einer medizinisch optimalen Verweildauer
  • Kommunikation mit Einweisern, Patienten, anderen internen und externen Stellen

Ihr Profil – weiß zu überzeugen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Krankenschwester/-pfleger (m/w/d) bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) oder als Sozialarbeiter (m/w/d), Diplom-Sozialarbeiter (m/w/d), Diplom-Sozialpädagoge (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung oder Absolventen des Bachelorstudienganges Soziale Arbeit mit staatlicher Anerkennung
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Krankenhausfinanzierung und des Sozialrechts (SGB V und XI, KHG)
  • ein hohes Maß an Sozialkompetenz, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Beratungskompetenz sowie ein sicheres Auftreten
  • Eigeninitiative, Engagement und eine hohe Leistungsbereitschaft
  • Organisationsfähigkeit sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • Erfahrung im Bereich Prozessanalysen
  • fundiertes Wissen in der Organisation der Klinik
  • EDV-Kenntnisse


Erste Informationen zu diesen Stellenangeboten erteilt Ihnen gern die Pflegedienstleiterin, Frau Schwarz, unter Tel.: +49 3727 99 1452+49 3727 99 1452.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte an die:

Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH
Personalabteilung
Hainichener Str. 4-6
09648 Mittweida
Tel.: +49 3727 99 1334+49 3727 99 1334
Fax: +49 3727 99 1216
Email: personal@lmkgmbh.de

image_pdfimage_print
Copyright © 2017 - Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.