Es ist ein Ziel, das die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie im Klinikum Mittweida schon seit Jahren fest im Visier hat: Ein Qualitätssiegel, sprich eine Auszeichnung, die die Klinik um Chefarzt Dr. med. Burghard Jenert als Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie ausweist. Brüche der Bauchwand werden im Klinikum Mittweida rund 300 Mal pro Jahr operiert. Über…

„Erst wenn’s fehlt, fällt es auf“ ist das Motto der aktuellen Aufmerksamkeits-Kampagne der Blutspendedienste des Deutschen Roten Kreuzes. Denn Präparate aus Spenderblut sind in der Behandlung vieler Erkrankungen unverzichtbar. Deshalb engagierten sich zum ersten Mal MitarbeiterInnen des Klinikums Mittweida zusammen mit dem DRK-Blutspendedienst Nord-Ost für Patienten in der Region, die Blutpräparate benötigen, und spendeten auch…

Am 16.10.2021 begehen wir einen Meilenstein in der Medizingeschichte. Genau vor 175 Jahren wurde durch den Arzt William Thomas Green Morton in Boston/USA die weltweit erste Narkose durchgeführt und mit den Worten „Gentleman, this is no humbug“ kommentiert. Er gab damit den Startschuss für die moderne Anästhesie. Drei Monate später folgte die erste dokumentierte Narkose…

Im Klinikum Mittweida gelten weiterhin die folgenden Regelungen für unsere Besucher: Besuche sind unter folgenden Voraussetzungen möglich (Nachweispflicht gilt für Personen ab 6 Jahre): Nachweis eines tagesaktuellen negativen Schnelltests (nicht älter als 24 Stunden), welcher durch eine fachkundige Person (z.B. Apotheke, Testzentrum) oder im Rahmen der betrieblichen Testung durch den Arbeitgeber erbracht wurde (gilt auch…

Gestern war es wieder soweit: 13 junge Menschen haben am 1. September ihre Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann im Klinikum Mittweida bzw. im Unternehmensverbund der LMK begonnen. Der aktuelle Jahrgang ist bunt: zwei Männer sind dabei, eine Brasilianerin und eine Türkin, Azubis zwischen 16 und 38 Jahren. Hinzu kommen ein angehender Operationstechnischer Assistent sowie…

Zum 2. Mal ein „Überraschungsbaby“ für Familie Haas. Das 400. Neugeborene in diesem Jahr ist die kleine Auguste Haas. Sie erblickte am 26. August im Klinikum Mittweida unter Begleitung von Beleghebamme Manuela Keppler das Licht der Welt. Die Eltern der neuen Erdenbürgerin wussten bis zum heutigen Tag nicht, ob es ein Junge oder ein Mädchen…

Der Wunsch nach mehr Mobilität und schmerzfreien Gelenken hatte in der vergangenen Woche fast 70 Interessierte zum Telefonhörer greifen lassen, um sich für das Patientenforum zum Thema „Neues und Bewährtes bei künstlichen Hüft- und Kniegelenken“ am 18. August im Klinikum Mittweida anzumelden. Doch mit Blick auf die strengen Hygiene- und Abstandsregeln in Zeiten von Corona…

„Gebor(g)en in Mittelsachsen“ – diesem Motto hat sich die Geburtshilfe der Mittweidaer Klinik verschrieben und betreut seit Jahresbeginn als eine von nur noch zwei Geburtskliniken im Landkreis deutlich mehr Geburten als noch im vergangenen Jahr. In dieser Woche – und damit über zwei Monate früher als in den Vorjahren – kam bereits das 300. Baby…

Sie möchten sich gern impfen lassen und benötigen einen Termin in einer unserer Hausarztpraxen? Seit Anfang April sind die Hausarztpraxen und demnächst auch die Facharztpraxen in die Impfkampagne gegen das Coronavirus einbezogen. Auch unser MVZ bietet Impfungen an. Die Praxen legen Zeitfenster für die Impftermine (in der Regel außerhalb der regulären Öffnungszeiten) fest. Anfragen zu…

Die Geburt eines Kindes ist etwas ganz Besonderes. Umso wichtiger ist die Wahl der richtigen Geburtsklinik. Werdende Eltern, die sich eine liebevolle und individuelle Entbindung in familiärer Atmosphäre wünschen, können im Klinikum Mittweida auf langjährige Erfahrungen in der Geburtshilfe vertrauen. Unser fachkompetentes Team begleitet über 500 Geburten pro Jahr mit besonderer Fürsorge und persönlicher Betreuung…

image_pdfimage_print
Page 1 of 111 2 3 11
Copyright © 2017 - Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.