Praxis für Spezielle Schmerztherapie

Frau Dr. med. Eva Schneider – Fachärztin für Anästhe­siologie/Spezielle Schmerz­therapie­/­Akupunktur,
Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

Hauptbetriebsstätte: Robert Koch Straße 3, 09648 Mittweida

Tel.: +49 3727 99 1050+49 3727 99 1050
Fax: +49 3727 99 1059
Email: eva.schneider@lmkgmbh.de oder Nachricht an Praxis

Sprechzeiten:

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
08:00 – 12:30 Uhr
13:30 – 15:30 Uhr
08:00 – 12:30 Uhr
13:30 – 18:00 Uhr
08:00 – 13:00 Uhr 08:00 – 12:30 Uhr
13:30 – 16:30 Uhr
08:00 – 13:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Die Praxis bleibt zu folgenden Zeiten geschlossen:
08.10.2021, 18.-22.10.2021, 29.-30.12.2021,
14.-18.02.2022, 24.03.2022, 23.-27.05.2022, 20.-24.06.2022, 15.-26.08.2022, 24.-28.10.2022, 25.11.2022, 22.-28.12.2022

Leistungsprofil:

  • Betreuung von Patienten mit Schmerzzuständen, chronischen Schmerzen, chronischer Schmerzkrankheit sowie Tumorschmerzen
  • Mitarbeit in der Palliativbetreuung

Diese Leistungen stehen Versicherten aller Gesetzlichen Krankenkassen bei entsprechender Indikation zur Verfügung (auf KV-Karte / Überweisung):

  • Untersuchung und Behandlung  von Schmerzzuständen/chronischer Schmerzkrankheit/Tumorschmerz
  • Schmerzanamnese
  • Schmerzanalyse
  • Auswertung von Schmerzkalendern und -Tagebüchern
  • medikamentöse Therapie
  • Therapeutische Lokal- und Leitungs­anästhesie, z.T. Neural­therapie
  • Sympathikusblockaden
  • Plexusanäs­thesien
  • Periduralanäs­thesien
  • TENS (transcutane elektrische Nervenstimulation)
  • Infusionsbehandlung
  • Systemische Anwendung von Lokalanäs­thetika
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Entzugsbehandlung bei Opiodtherapie oder durch Medikamente ausgelöstem Kopfschmerz
  • Akupunktur bei chronischen Schmerzen der Lendenwirbelsäule u. Kniegelenksarthrose

Zusatzleistungen:

Diese Leistungen stehen für Selbstzahler und bei Zusatzversicherungen als individuelle Gesundheitsleistung (IGEL) zur Verfügung:

  • Akupunktur (z. B. Schmerztherapie, Allergie, Asthma, Raucherentwöhnung)
  • Neuraltherapie
  • Ausleitende Verfahren (Schröpfen)
  • Magnettherapie
  • Softlaser
  • Kinesio-Taping
  • Quellgasbehandlung
  • Blutegeltherapie

Die Weiterbildungsermächtigung für Spezielle Schmerztherapie am Praxisstandort Mittweida/Frau Dr. med. Schneider beträgt 12 Monate.

image_pdfimage_print