Im Klinikum Mittweida sind im Jahr 2021 567 Babys bei 566 Geburten zur Welt gekommen. Das sind fast 100 Babys mehr als im letzten Jahr (2020: 470 Babys bei 468 Geburten). „Den meisten Zulauf haben wir dieses Jahr tatsächlich aus der Region Döbeln/Leisnig. Allein aus der Stadt Döbeln stammen 89 Neugeborene,“ berichtet Hebamme Peggy Kruggel. …

image_pdfimage_print

Ab Dienstag, 4. Januar 2022, wird das Klinikum Mittweida Corona-Schutzimpfungen für Jedermann ab 18 Jahren anbieten. Kurzerhand wurde dafür die Station im Erdgeschoss des Gebäudes der ehemaligen Kinder- und Jugendpsychiatrie in eine öffentliche Impfstelle verwandelt. Da sich die Impfstelle in einem vom Klinikbetrieb räumlich abgetrennten Bereich befindet, erfolgt der Zugang ausschließlich von der Gabelsberger Straße…

image_pdfimage_print

Besuchseinschränkungen im Klinikum Mittweida Gemäß der aktuell geltenden Sächsischen Corona-Schutzverordnung und auf Basis des Hygienekonzepts der Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH sowie auf Basis des aktuellen Infektionsgeschehens im Landkreis Mittelsachsen gelten folgende Regelungen für Besucher: Komplette Besuchseinschränkung mit folgenden Ausnahmen: Kreißsaal und Entbindung Kinderstation Schwerstkranke (ITS) Patienten am unmittelbaren Lebensende (sterbende Patienten) Dringliche Aufklärungsgespräche mit Vorsorgebevollmächtigten/Betreuern…

image_pdfimage_print

Hebamme Josephine Demmler ist in der Nacht vom 23. zum 24.12. im Klinikum Mittweida im Nachtdienst eingeteilt, als gegen 3.30 Uhr Sophie Nötzold aus Breitenborn bei Rochlitz am Geburtensaal klingelt. Das Christkind kündigt sich an. Der errechnete Entbindungstermin war bereits am 21.12. Doch bis zur Geburt sollten noch über 12 Stunden vergehen. Wo andere unterm…

image_pdfimage_print

Brüche der Bauchwand werden im Klinikum Mittweida rund 300 Mal pro Jahr operiert. Über die Hälfte davon sind klassische Leistenbrüche, aber auch Narbenbrüche, Nabelbrüche und andere Defekte der Bauchwand zählen dazu. „Kliniken, die bestimmte Operationen sehr häufig durchführen, verfügen dann auch über eine große Erfahrung, was wiederum Qualität und damit Sicherheit für den Patienten mit…

image_pdfimage_print

Ab dem 9. Dezember 2021 unterstützt Dr. med. Dirk Siegmund-Hübsch (39) als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie das Ärzte-Team des Medizinischen Versorgungszentrums Flöha der Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH sowie das Team im Klinikum Mittweida. Dr. med. Dirk Siegmund-Hübsch, welcher mit seiner Familie in Dresden lebt, stammt ursprünglich aus Thüringen, wo er sein Medizinstudium in Jena…

image_pdfimage_print
Page 1 of 181 2 3 18
image_pdfimage_print
Copyright © 2017 - Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.